Was Haartransplantationen kosten Preise der FUE Angebote von Dr. von Albertini

Die Kosten der Haartransplantation hängen von der Anzahl Grafts ab. Der Preis pro Graft beträgt bei Dr. von Albertini ab 6 CHF. Je grösser der Eingriff, desto mehr wird die Haartransplantation kosten.

Die Kosten einer Haartransplantation werden jeweils pro Transplantat (= Graft) angegeben und mit der nötigen Anzahl Transplantate multipliziert.

Wie viel die Haartransplantation kosten wird, ergibt sich demnach aus der individuellen Behandlungsfläche – je mehr Haare benötigt werden, um die kahlen Stellen abzudecken, desto mehr Transplantate müssen verpflanzt werden und desto mehr wird die Haartransplantation kosten.

Bei Dr. von Albertini beträgt der Preis pro Graft ab 6 Franken.

Im Umfang von 1000 Grafts wird die Haartransplantation Kosten von ca. 6000 CHF verursachen. Wie hoch schliesslich die gesamten Kosten der Haartransplantation im Einzelfall sind, hängt von einer Vielzahl von individuellen Faktoren ab, beispielsweise:

  • der Ausgangssituation bzw. die vorbestellende Alopezie (z.B. wie ausgeprägt sind die Geheimratsecken?)
  • der Ziele der Haartransplantation (z.B. wie tief soll die neue Haarlinie liegen?)

Wichtig ist auch die Komplexität der Haarverpflanzung, denn auch das gewählte Angebot bestimmt die Kosten. Dabei gilt: Eine billige Haartransplantation ist nicht immer kostengĂĽnstig, denn am Ende zählt das Resultat. 

Bei Haartransplantation zählt am Ende das Resultat


Grosser Geheimratsecken rechts vor Haartransplantation FUE
Geheimratsecken vor Haartransplantation FUE
Vor der Haartransplantation FUE: Patient RH von vorne mit hoher Stirn, rückläufiger Haarlinie und Geheimratsecken
Vor der Haartransplantation: Hohe Stirn mit rückläufiger Haarlinie

Video verkleinern
Das Video zum Fall inkl. Kamm-Test am Ende

Nach der Haartransplantation von vorne: Neue Haarlinie von Patient  1 Jahr nachher
1 Jahr nach der Haartransplantation FUE


Individuelle Kosten der Haartransplantation Haarsituation und Ziele

Wie viele Grafts verpflanzt und wie hoch dadurch die Kosten der Haartransplantation werden, hängt stark von der individuellen Haarsituation sowie von den persönlichen Zielen der Betroffenen ab.

Haarsituation bestimmt Kosten der Haartransplantation mit

Zunächst bestimmt die gegebene Haarsituation wie z.B. die Dicke des Haars die Kosten einer Haartransplantation. So wird eine Haartransplantation weniger kosten, wenn ein Patient dickes Haar – bei ihm lassen sich die kahlen Stellen mit weniger Transplantaten abdecken. Eine komplexere oder auch eine ganz kleine Haartransplantation wird dagegen mehr kosten.

FĂĽr die Kosten der Haartransplantation relevante Faktoren sind z.B.:

Ausgangssituation vor der Haartransplanation - Kosten abhängig von Zielen
Ausgangssituation vor der Haartransplantation - Kostenfaktor Behandlungsfläche
  • Stadium und Lage des Haarausfalls im Empfängergebiet (rĂĽckläufige Haarlinie, Geheimratsecken, Tonsur)
  • Beschaffenheit des Haars, z.B. Haarfarbe (hell, dunkel), Haartextur (lockig, gerade) sowie Durchmesser des bestehenden Haarschafts (dickes, dĂĽnnes Haar)
  • Dichte, Anzahl und Wuchsstärke der langlebigen Haarfollikel im Haarkranz bzw. Spendergebiet
  • Zustand der Kopfhaut im Spendergebiet (unbehandelt, vernarbt)

Eine sorgfältige Abklärung der Haarsituation gehört zur unverbindlichen und kostenlosen Vorberatung der Haartransplantation in Zürich durch Dr. von Albertini. Die individuelle Ausgangslage bestimmt zu einem wesentlichen Teil, ob und in welchem Umfang eine Haartransplantation zu welchen Kosten sinnvoll ist.

Persönliche Ziele bestimmen Kosten mit

Der gewünschte Umfang bzw. die Kosten einer Eigenhaartransplantation sind auch davon abhängig, welche Ziele die Betroffenen verfolgen. Hier sind folgende Faktoren kostenrelevant:

Volles Haar nach Haartransplantation FUE - gute Resultate fĂĽr jĂĽngeres Aussehen
Ziel: Mit Haartransplantation zu vollem Haar
  • Was erwarte ich von einer Haartransplantation? Eine tiefere Haarlinie, weniger Geheimratsecken oder nur eine Deckung der Tonsur oder alles zusammen? In welcher kosmetischen Dichte? Was ist mein Typ?
  • Wie sinnvoll und machbar ist das GewĂĽnschte? Was ist der Umfang gemäss erster Kostenschätzung?

 

 

Die Betroffenen in ihrer Zielfindung mit ärztlicher Beratung zu unterstützen, ist ein wesentliches Anliegen von Dr. von Albertini.

In der kostenlosen und unverbindlichen Erstberatung geht es ihm deshalb darum, die Erwartungen und WĂĽnsche betreffend Haartransplantation zu verstehen. Stehen Haarsituation und die Ziele des Patienten fest, kann Dr. von Albertini zusammen mit den Betroffenen die genauen Kosten der Haartransplantation definieren.

Die sorgfältige Planung der Haartransplantation ist die Grundlage der individuellen Offerte. Darin werden die Behandlungsregionen, die Behandlungsfläche (in cm2), die Dichte (in Anzahl Grafts pro cm2), die Anzahl Grafts und schliesslich die Kosten der Haartransplantation definiert.


Kosten Haartransplantation FUE bei Dr. von Albertini: Ab 6 CHF pro Transplantat

FUE Haartransplantation mit ĂĽber 2000 Grafts in einem Tag


Vor der Haartransplantation FUE: Starke Geheimratsecken, von oben, Norwood 3
Vorher: Geheimratsecken, Norwood 4 Stadium
Haarlinie von vorne 1 Jahr nach der Haartransplantation FUE
Nachher

Video verkleinern

Auf grössere, eintägige FUE Haartransplantationen spezialisiertes Angebot: Dieser Patient erhielt 2314 Grafts in einem Tag, wobei  Dr. von Albertini seine innovative Methode der Haarverpflanzung wissenschaftlich als Video dokumentiert hat.



Weitere Angebote von Haarverpflanzungen FUE bei Dr. von Albertini

Dr. von Albertini bietet auf Patientenwunsch hin FUE Haarverpflanzungen in Teilrasur an. Diese sind mit etwas höheren Kosten verbunden. Zudem ist gegen Aufpreis auch eine Narbenkorrektur in der Kopfhaut durch Wiederbehaarung möglich.

Augenbrauen-, Wimpern, Barttransplantationen oder ganz allgemein Körperhaartransplantationen bietet Dr. von Albertini zur Zeit nicht an.

FUE Haartransplantation in Teilrasur

Eine FUE Haartransplantation mit Teilrasur ist für kleinere Sitzungen sowie für Frauen und Männer geeignet, die keine Vollrasur wollen und genug langes Haar haben, um die rasierten Stelle im Haarkranz abzudecken.

Bei dieser Technik werden ein bis drei Streifen am Hinterkopf rasiert Kopfhaut und daraus ca. 1000-1500 Grafts pro Eingriff entnommen und transplantiert. Mit dieser FUE Technik lässt sich auch eine Haarlinienkorrektur (Hairline Refinement) durchführen, d.h. wenn ein angeboren hoher Haaransatz nach unten gezogen werden soll.

Haartransplantation FUE in Teilrasur: Hinterkopf 2 Wochen postop offen und mit Haar ĂĽberdeckt
Zwei Wochen nach FUE Haartransplantation mit Teilrasur bei langem Haar

Narbenkorrektur (Scar Grafting)

Die FUE Haartransplantation ist ideal, um Narben an der Kopfhaut, die aus frĂĽher durchgefĂĽhrten FUT (Streifenmethode), Unfällen oder Liftings stammen, zu korrigieren. Die Transplantate dĂĽrfen hier nicht zu dicht und mĂĽssen in einer speziellen Technik gesetzt werden.


Worauf es bei den Kosten der Haartransplantation ankommt: Abdeckwirkung

Mit dem PCID® entnommene FUE Grafts hoher Qualität in Aufbewahrungslösung.
Transplantate hoher Qualität nach Entnahme mit dem PCID® (Grafts & Foto Dr. von Albertini)

"Bei den Kosten von Haartransplantationen fragen sich viele Betroffene, 'worauf es ankommt'. Im Grunde genommen ist es ganz einfach: Sie wollen wieder Haare, um damit die kahlen Stellen abzudecken. Damit ist fĂĽr die Patienten die Abdeckwirkung relevant, und damit die Anzahl verpflanzter Haare. Je mehr Haare ein Transplantat hat, desto besser fĂĽr den Patienten.

Ich empfehle beim Kostenvergleich von Haartransplantationen immer, sich folgende Fragen zu stellen:

'Wie viele Transplantate bekomme ich UND wie viele Haare sind das?'

In einer follikulären Einheit (FU) wachsen in der Regel zwischen 1 und 3 Haare. Das folgende Rechenbeispiel zeigt, was diese Bandbreite in der Anzahl Haare pro FU bzw. pro Graft für den Patienten bedeutet:

  • Mit 1000 Grafts Ă  2 Haaren erhält ein Patient 2000 Haare.
  • Mit 1000 Grafts Ă  3 Haaren erhält ein Patient 3000 Haare....oder ein Drittel mehr.

In einer Haartransplantation ist demnach Graft nicht gleich Graft. Beim Vergleich von Kosten einer Haartransplantation genĂĽgt der Vergleich von 'Anzahl Grafts' und 'Kosten pro Graft' nicht. Die 'wahren' Kosten einer Haartransplantation zeigen sich erst, wenn die Anzahl Haare mitberechnet wird. Je mehr Haare pro Graft, desto besser fĂĽr den Patienten.

Nun sind aber nur ausgewiesene Spezialisten in der Lage, in einer FUE Haartransplantation den oft genannten Schnitt von 2.5-2.8 Haaren pro Grafts zu ernten, also bei der Entnahme der Grafts in der Rechnung oben sozusagen näher zu 3 als zu 1 Haar zu liegen.

Besonders deutlich sind die 'versteckten' Kosten einer Haartransplantation in grösseren Fällen. Werden in einer Haartransplantation z.B. 3000 Grafts mit durchschnittlich 2 Haaren pro Graft verpflanzt, erhalten die Patienten 6000 Haare. Die gleiche Abdeckwirkung erreiche ich aber bereits mit 2300 Grafts (bei 2.6 Haaren/Grafts). Die übrigen 700 Grafts belasse ich als Reserve im Spendergebiet."

Aber: Wie kommt es ĂĽberhaupt zu diesen Unterschieden in der Anzahl Haaren pro Graft?

Zwar kann es in sehr seltenen Ausnahmefällen vorkommen, dass das Spenderhaar aus lauter Haarfollikeln mit nur zwei Haaren besteht.

In der Regel hängt aber die Anzahl Haare pro Graft bei der modernen FUE Haartransplantation stark vom Können des Haarchirurgen ab, der bekanntlich die Haarfollikel einzeln aus dem Haarkranz entnimmt: 

  • Die besten Transplantate – also eher Einheiten mit 3 Haaren als solche mit 1 Haar – in kurzer Zeit auszuwählen und vor allem als Ganzes ohne Verschnitt herauszulösen, ist eine Kunst fĂĽr sich. Nur erfahrene, ärztlich ausgebildete Haarchirurgen sind dazu in der Lage, qualitativ hochstehende Grafts zu entnehmen.
  • Bei fehlendem chirurgischen Können kommt es zum Verschnitt und die Grafts werden kleiner. Die 'wahren Kosten' der Haartransplantation steigen dann fĂĽr die Patienten sprunghaft an, gerade auch in grösseren Haartransplantationen, wie ich sie durchfĂĽhre: Ob mit 2000 Grafts 6000 Haare oder 4000 Haare verpflanzt werden, macht kosmetisch und finanziell einen erheblichen Unterschied.

Mein persönliches Ziel ist ein gutes Resultat. Und das heisst auch: Zufriedene Patienten, die bei meinen Haartransplantationen entsprechend "auf ihre Kosten" kommen. Haare transplantieren ist meine Passion – mit ein Grund, warum ich regelmässig sehr tiefe Verschnittraten und eine hohe Anzahl Haare pro Graft erreiche."

Dr. med. Conradin von Albertini