Haare implantieren bei Dr. von Albertini in ZĂĽrich

Die Klinik für Haartransplantation unter der Leitung von Dr. Conradin von Albertini setzt sich für Männer und Frauen mit erblichem Haarausfall ein. Das Haare implantieren erfolgt in unserer Klinik nach dem schonenden FUE Verfahren und sorgt dafür, dass bei Ihnen lichte Stellen der Vergangenheit angehören.


Haare implantieren: im FUE Verfahren schonend und unauffällig

Haare implantieren mittels FUE im Team
Haare implantieren mittels FUE im Team

Wenn Sie Haare implantieren wollen, stehen heute zwei medizinisch anerkannte Methoden zur Verfügung: Die ältere FUT Streifenmethode und die modernere FUE Methode.

Um sich Haare implantieren zu lassen, sollten Patienten auf eine besonders schonende und effektive Technik achten. Hier hat sich die FUE Methode als besonders geeignet. Um Haare zu implantieren, entnimmt der Arzt hier die Haarfollikel einzeln aus dem Hinterkopf (statt wie frĂĽher ein ganzer Kopfhautstreifen) und verpflanzt diese in die kahlen Stellen. Auch wird bei der FUE Technik mit einem Micropunch (statt wie frĂĽher einem Skalpell) gearbeitet. Daher bleiben nach dem Haare implantieren bei der FUE Methode an den Entnahmestellen lediglich winzige weisse PĂĽnktchen zurĂĽck, statt wie frĂĽher eine lange Narbe.

Der Haarchirurg wird natürlich nicht irgendwelche 'Haare' implantieren. Denn: Nur jene Haarfollikel, die am Hinterkopf in der so genannten ‚sicheren Zone’ wachsen, sind für das Haare implantieren geeignet. Der Grund: Die Haarwurzeln sind dort genetisch bedingt gegen erblichen Haarausfall resistent. Nur diese Haare wachsen nach dem Implantieren an der neuen Stelle ein Leben lang nach.

Wer heute Haare implantieren lässt, kann getrost völlig natürliche Resultaten erwarten, die mit der büschelweisen Verpflanzung von früher nichts zu tun hat. Es werden tausende feinster Transplantate einzeln entnommen, so dass sich heute je Transplantat 1-3 Haare implantieren lassen. Das Ergebnis ist eine naturgetreue Dichte, da der Eindruck entsteht, es seien tausende einzelner Haare verpflanzt worden. (obschon in Wahrheit Haarwurzel verpflanzt wurden).

Zudem weiss man heute, wie man die Haare implantieren muss, damit der Eindruck einer natürlichen Haarlinie entsteht – nämlich durch den Einbau von absichtlichen leichten Unregelmässigkeiten und dem Haare Implantieren in nach hinten zunehmenden Dichte. Bekannt ist auch, dass man am Stirnansatz nur die kleinsten Haarfollikel und damit die feinsten Haare implantieren sollte.

Das Haare Implantieren ist minimal-invasiv und unter lokaler Betäubung absolut schmerzfrei. Zudem lassen sich dank FUE die Haare implantieren, ohne dass der Arzt ein Skalpell in die Hand nehmen muss. Sie können anschliessend direkt nach Hause – mit der guten Gewissheit, dass das Haare implantieren professionell erfolgt ist: Jeder einzelne Schritt wird von Dr. von Albertini persönlich mit seinem eingespielten Team vorgenommen unter Verwendung von Techniken, die sich auf dem höchsten Stand befinden.


Video verkleinern
Beispiel für eine grössere FUE Haartransplantation (2314 Grafts)

Video verkleinern
Beispiel für eine grössere FUE Haartransplantation (2255 Grafts)




Haare implantieren: Dr. von Albertini hat das Know-how und die Erfahrung

Dr. med. Conradin von Albertini ist ein anerkannter Haarchirurg mit eigener Haarklinik in ZĂĽrich. Er hat sich seit 2003 auf das Haare implantieren spezialisiert. Haare implantieren ist fĂĽr Dr. von Albertini mehr als nur ein Beruf. Es ist eine Passion.

Im Bestreben, das Haare implantieren von den Besten zu lernen, besuchte Dr. von Albertini internationale Spezialisten.

Haare implantieren: Immer auf dem aktuellen Wissensstand

Haar Implantieren lassen bei Dr. von Albertini
Dr. med. C. von Albertini, Spezialist fĂĽr Haartransplantation mit Klinik in ZĂĽrich

Wie in allen Bereichen der Medizin gilt auch beim Haare implantieren der Grundsatz, dass jeder erfolgreiche Arzt sich beständig weiterbilden sollte. Dr. von Albertini pflegt diesen Grundsatz und partizipiert regelmässig an Fachweiterbildungen. Seit 2016 hält er das Ehrenabzeichen im Haare implantieren: das renommierte  und nur nach  Bestehen strenger PrĂĽfungen verliehene ABHRS Diplom. So ist er stets auf dem neusten Stand und kann Sie beim Implantieren der Haare mit fundiertem Know-how betreuen.

Zu den wichtigsten Weiterbildungsveranstaltungen zählen dabei Seminare der International Society of Hair Restoration Surgery ISHRS. Dr. von Albertini ist hier aktives Mitglied. Er engagiert sich zum Wohle der Patienten in der Weiterbildung anderer Haarchirurgen in der Kunst des ‚Haare Implantierens’ mittels der FUE Methode. Er wird entsprechend regelmässig zu Vorträgen eingeladen und beteiligt sich an Forschungsstudien. Darüber hinaus steht er im ständigen Dialog mit Kollegen weltweit. Sie sind bei ihm fürs Haare implantieren in den besten Händen.


Haare implantieren: Ihr Weg zu uns

Möchten Sie sich Haare implantieren lassen, um wieder selbstbewusst durch Ihren Alltag zu gehen? Im Vorgespräch und mit einer Voruntersuchung klärt Dr. von Albertini das ideale Vorgehen für jeden Patienten ab. Er erläutert Ihnen die FUE Methode und gibt Ihnen eine Prognose über die möglichen Ergebnisse. Sie werden fair beraten und alle Fragen werden eingehend und gut verständlich beantwortet. Schauen Sie gern vorab im Internet vorbei. Auf http://www.swisshairdoctor.ch haben wir die wichtigsten Informationen, sowie Bild- und Videomaterial für Sie bereitgestellt.

Haare implantieren: Schluss mit lichten Stellen – Nehmen Sie mit uns Kontakt auf