Publikationen zur Haartransplantation schweizweit und international engagiert: Dr. von Albertini

 

Fachbeiträge

An Overview of FUE Techniques and Devices
2nd ISHRS World Live Surgery Workshop, Dubai, March 2018

Zusammenfassung: Die FUE Haartransplantation hat sich in den letzten Jahren rasant weiterentwickelt. Es gibt jetzt eine Unmenge immer ausgefeilterer Techniken, die die FUE Haartransplantation völlig neu definieren. In seinem Beitrag schafft Dr. von Albertini einen Überblick und zeigt, mit welchen Techniken und Gerätschaften welche Probleme der FUE Haartransplantation am besten gelöst werden. Dabei zeigt er auch auf, worin sich die modernsten FUE Systeme der Haartransplantation mit ihren hybriden, reaktiven, vibrierenden oder auch mit Saugevorrichtungen unterstützte Schneidefunktionen von den älteren Techniken der Haartransplantation unterscheiden.

 

Advantages of Implanters in FUE - A Study Report
Conference Proceeding, ISHRS World Conference, Prague, October 2017

Zusammenfassung: In der FUE Haartransplantation nutzen bereits die Hälfte der Haarchirurgen Implanter statt Pinzetten. Ein wesentlicher Vorzug liegt darin, dass die feinen Transplantate, wie sie mit FUE Entnahmetechnik typischerweise anfallen, mit Implanter leichter eingesetzt werden können. Dr. von Albertini führte in seiner Präsentation das Publikum durch seine Studie, in der die Implanter die Transplantate unversehrt lassen.

 

The Sharp Motorized FUE Technique - Why, When and How
ISHRS 1st World Live Surgery Workshop, Polonica, October 2017

 

Graft Injuries and Graft Protection
ISHRS 1st World Live Surgery Workshop, Polonica, October 2017

 

FUE Complications and How to Avoid Them
ISHRS 1st World Live Surgery Workshop, Polonica, October 2017

 

FUE Complications (Erscheint 2018)
Book chapter in Unger, Shapiro (Ed.): Hair Transplantation, Thieme.

Zusammenfassung: Dr. von Albertini ist Autor eines Beitrags in der neusten Auflage in der 'Bibel' der Haartransplantation. Er schreibt in der 6. Auflage des von Unger und Shapiro herausgegebenen Standartwerks 'Hair Transplantation' das Kapitel zu den Komplikationen in der FUE Haartransplantation. Meist beruhen diese übrigens auf Fehlplanungen. Echte Komplikationen sind in fachgerecht durchgeführten Haartransplantationen extrem selten.

 

"Does the Use of Implanters affect the Quality of FUE Grafts?"
Journal Article, Hair Transplant Forum International, p.9 6-99, Vol. 23, Issue 3, May/June 2017

Zusammenfassung: Das Autorenteam untersucht, wie sich in der Haartransplantation die Nutzung von Implanter-Stiften (= Instrument zur Unterstützung der Einpflanzung der entnommenen Haarwurzeln ) auf die Qualität der einzupflanzenden Haarwurzeln auswirkt. Das Ergebnis ist eindeutig: Implanter Stifte verschonen die Transplantate in höchstem Masse, das Verletzungsrisiko für die zarten Haarwurzeln liegt maximal im Promillebereich.

C. von Albertini, M. von Albertini: "Does the Use of Implanters affect the Quality of FUE Grafts?"

 

Switching from FUT to High-Quality FUE: Why and How
Conference Proceeding, SiTri Conference, Mestre, May 2017

 

Introducing FUE in your Practice.
Conference Proceeding, Orlando Live Surgery Workshop, Orlando, April 2017

 

New Devices for FUE: The PCID Experience
Conference Proceeding, ISHRS World Conference 2016, Las Vegas, Nov. 2016.

Zusammenfassung: Dr. von Albertini ist einer der ersten und erfahrensten Nutzer des PCID Systems weltweit. Er wurde eingeladen, von seinen Erfahrungen als Experte der FUE Haartransplantation mit dem PCID zu berichten.

 

FUE Sharp Punch Workshop - A personal journey to FUE, FUE Candidacy, FUE Complications Conference Proceeding, ISHRS Annual Meeting 2015, Chicago, Oct. 2015.

Zusammenfassung: FUE Haartransplantation kann mit verschiedenen Instrumenten durchgeführt werden. Dr. von Albertini beherrscht entsprechend verschiedene Systeme der FUE Haartransplantation, unter anderem ein computerisiertes System, das mit sehr feinen, ultrascharfen Punches arbeitet. Im Sharp Punch Workshop hat Dr. von Albertini seine entsprechenden Erfahrungen mit Haartransplantations-Spezialisten aus der ganzen Welt geteilt.

 

A Fruit Hanging Too Low to be Seen: Preventing Donor Damage with Minimal Depth Control. Conference Proceeding, ISHRS Annual Meeting 2014, Kuala Lumpur, Oct. 2014

Zusammenfassung: Um bei einer Haartransplantation mit der FUE Methode die Wundfläche der winzigen Entnahmestellen weiter zu reduzieren, wählen Haarchirurgen bereits heute Punches mit dem kleinst möglichen Durchmesser. Dr. von Albertini weist nach, dass darüber hinaus mit der Reduktion der Schnitttiefe der Punches die Narbenfläche um weitere 40% reduziert werden kann. Er empfiehlt daher bei grösseren FUE Haarverpflanzungen die Nutzung einer speziellen Tiefenkontrolle (Minimal Depth Control).

 

Conference Report on Saturday, June 14, 2014. European Hair Transplant Workshop, ISHRS. Hair Transplant Forum International, Sept. 2014

Zusammenfassung: Am europäischen Haartransplantations-Workshop war Dr. von Albertini von der Fachzeitschrift 'Forum' beauftragt worden, einen Bericht über einen der drei Konferenztage in Brüssel zu verfassen. An diesem Tag stand die FUE Haartransplantation und die komplementäre Nutzung der FUE und der FUT Technik im Vordergrund der Vorträge vieler hochkarätiger Redner.

 

Speeding Up the FUE Routine: Procedure and Results. Conference Proceeding, ISHR conference 2014, Siracusa, June 2014

Zusammenfassung: Am internationalen Meeting 2014 der italienischen Gesellschaft für Haartransplantation, ISHR, hat Dr. von Albertini das Video über Effizienz und Qualität während FUE Haarverpflanzung vorgeführt, aber diesmal nicht nur mit Aufnahmen einer Operation selbst, sondern ein Jahr nach der ursprünglichen Fassung auch mit Aufnahmen des sehr guten Resultat des dokumentierten Falles.

 

Speeding Up the FUE Routine. How to perform FUE procedures with 2000+ within office hours. Advanced surgical video, ISHRS conference 2013, San Francisco Oct. 2013; ISHRS Video Library

Zusammenfassung: Am Weltkongress der internationalen Gesellschaft für Haartransplantation ISHRS hat Dr. von Albertini ein Video über Effizienz und Qualität während FUE Haartransplantationen vorgeführt. Er dokumentierte dafür eine seiner Haarverpflanzungen während eines OP-Tages in seiner Klinik in Zürich.

 

 


Medien und Presse

Haare – das letzte Geheimnis. Wissenschaftssendung Einstein. Schweizer Fernsehen SRF (Expertenbeitrag). März 2017

Haartransplantation ist heute eine etablierte Methode in der Behandlung des Haarausfalls. Dr. von Albertini führt dem Team des SRF eine FUE Haartransplantation vor und erklärt wichtige Punkte. Ein grosses Dankeschön an die zwei Patienten, die mitgemacht haben.

https://www.srf.ch/sendungen/einstein/haare-das-letzte-geheimnis

 

Wie es den «ersten» Iranern in der Alpenarena gefällt.  Südostschweiz (Artikel). Februar 2016

 

Wildwuchs bei den Haar OPs. Blick (Artikel). Juni 2013

 

Mythen rund um die Haartransplantation. Media Planet (Video). Juni 2012

 

Der Kampf gegen die Glatze lohnt sich. Tagesanzeiger (Artikel) und Media Planet (Video). Januar 2011