Vorher-Nachher-Bilder von Haartransplantationen

Keine Haartransplantation ohne Vorher-Nachher-Bilder. Ein Jahr nach der Haartransplantation FUE wird das Resultat erstmals objektiv vergleichbar. Dr. von Albertini ergänzt sie oft mit Videoaufnahmen.

Vorher-Nachher-Bilder einer Eigenhaartransplantation sind für Patienten und Arzt ein wichtiger Vergleichswert, da die Resultate erst ab 12 Monate nach der Operation ersichtlich werden. Am Tag der Jahreskontrolle nach der Haartransplantation erstellt Dr. von Albertini neue Aufnahmen und vergleicht dieses Resultat der Haartransplantation gemeinsam mit dem Patienten mit den Aufnahmen vor dem Eingriff. Es ist die Stunde der Wahrheit. Ehrliche und gute Bilder der Haartransplantation gehören daher zum Qualitätsanspruch.

Hier findet sich eine Auswahl an verschiedenen Fällen, die einen Eindruck dessen vermitteln will, was im Normalfall mit einer Haartransplantation möglich ist - auch wenn die Anwachsrate individuell schwankt.

2314 Grafts in einem Tag


Vor der Haartransplantation FUE: Starke Geheimratsecken, von oben, Norwood 3
Vorher: Geheimratsecken, Norwood 4 Stadium
Haarlinie von vorne 1 Jahr nach der Haartransplantation FUE
Nachher: Volles Haar, das auch den 'Kamm-Test' übersteht (siehe Video)

Video verkleinern
Video des Falles inkl. Kamm-Test am Ende (FUE Haartransplantation mit 2314 Grafts)

Nach Haartransplantation volles Haar. Ansicht Geheimratsecken rechts
Nachher: Resultat von FUE mit 2314 Grafts

Warum Dr. von Albertini Vorher-Nacher-Videos der Haarverpflanzung zeigt

"Das Misstrauen gegenüber Vorher-Nachher-Bildern von Haartransplantationen ist gross und historisch bedingt: Viele Jahre lang war eine natürlich wirkende Wiederbehaarung, wie sie heute mittels moderner Techniken der Haartransplantation erreicht wird, ganz und gar unmöglich; entsprechende Aufnahmen waren geschickte Täuschungen.

Dieser Verdacht kommt heute leider auch nach seriösen und gut gemachten Haarverpflanzungen schnell wieder auf, denn die Ergebnisse sind manchmal schier unglaublich. Wie gut das Resultat einer fachgerecht durchgeführten Haartransplantation sein kann ist vielen noch nicht bekannt.

Besonders verdächtig wirken Fotos von guten Resultaten, bei denen die Patienten neue Frisuren tragen. Da stellt sich die Frage, ob da das Resultat der Haartransplantation nicht mit geschickter Frisur kaschiert oder gar mit Photoshop beschönigt wurde?

Was viele Aussenstehende nicht wissen: Die Patienten frisieren sich nach Haartransplantationen neu. Die Freude an Frisuren, die einem Jahr nach dem Eingriff plötzlich (wieder) möglich sind, sind demnach ein Zeichen dafür, dass die Haartransplantation gelungen ist.

Ich bin stets um möglichst vergleichbare Aufnahmen bemüht. Bei Möglichkeit erstelle ich seit einiger Zeit auch Videos vom Resultat der Haartransplantation. Nicht nur sind solche Videoaufnahmen kaum retouchierbar und damit glaubwürdig, sie geben auch ein plastischeres Bild der Resultate wieder.

Dabei führe ich das, was ich den 'Kamm-Test' nenne, durch. Hier fahre ich vor laufender Kamera mit einem Kamm durch die Empfängerzone (behandelte Region, z.B. entlang der Haarlinie) und durch die Spenderzone am Hinterkopf. " 

Dr. med. C. von Albertini

2255 Grafts in einem Tag


Grosser Geheimratsecken rechts vor Haartransplantation FUE
Geheimratsecken vor Haartransplantation FUE
Vor der Haartransplantation FUE: Patient RH von vorne mit hoher Stirn, rückläufiger Haarlinie und Geheimratsecken
Vor der Haartransplantation: Hohe Stirn mit rückläufiger Haarlinie

Video verkleinern
Das Video zum Fall inkl. Kamm-Test am Ende (FUE Haartransplantation mit 2255 Grafts)

Nach der Haartransplantation von vorne: Neue Haarlinie von Patient  1 Jahr nachher
1 Jahr nach der Haartransplantation FUE

2164 Grafts in einem Tag


Ausgeprägte Geheimratsecken vor der Haartransplantation bei Dr. von Albertini
Vor der Haartransplantation: Geheimratsecken
Patient BH nach der Haartransplantation mit vollem Haar: Die Geheimratsecken verschwunden und Haarlinie ist natürlich.
Nach der Haartransplantation: Natürliche Haarlinie

Video verkleinern
Vor und nach FUE Haartransplantation (2164 Grafts)

Haarwachstum entlang der neuen Haarlinie nach dem Eingriff
Haarwachstum entlang der neuen Haarlinie nach dem Eingriff

2114 Grafts in einem Tag


Ausgeprägte Geheimratsecken vor Eigenhaartransplantation
Vor Haartransplantation
Nach Haartransplantation FUE mit 2114 Grafts
1 Jahr nach Haartransplantation FUE mit 2114 Grafts

Video verkleinern
Video des Falles inkl. Kamm-Test (FUE Haartransplantation mit 2114 Grafts)

Haarlinie nach Behandlung der Geheimratsecken mit FUE Haartransplantation
Haarlinien-Detail nach Haartransplantation FUE

2108 Grafts


Vor der Haartransplantation: Geheimratsecken
Vor der Haartransplantation: Ausgelichtete Geheimratsecken
Nach der Haartransplantation: Schöne Haarlinie
Nach der Haartransplantation: Schöne Haarlinie

Vor der Haarverpflanzung: Geheimratsecken links
Vor der Haarverpflanzung: Geheimratsecken links
Resultat Haartransplantation in den Geheimratsecken
Resultat Haartransplantation in den Geheimratsecken

2000 Grafts in einem Tag


Vorher: Rückläufige Haarlinie
Vorher: Rückläufige Haarlinie
Haarfülle an der neuen Haarlinie nach Haartransplanation
Nachher: Stark verjüngtes Aussehen durch volles Haar

Ausgangssituation vor der Haartransplanation - Kosten abhängig von Zielen
Ausgangssituation vor der Haartransplantation - Kostenfaktor Behandlungsfläche
Volles Haar nach Haartransplantation FUE - gute Resultate für jüngeres Aussehen
Ziel: Mit Haartransplantation zu vollem Haar

Tonsur


Vor der Eigenhaarverpflanzung: Tonsurglatze
Vor der Eigenhaarverpflanzung: Tonsurglatze
Nach der Eigenhaarverpflanzung: Harwirbel
Nach der Eigenhaarverpflanzung: Tonsurglatze


Tonsur


Vor Haartransplantation: Tonsurglatze am Oberkopf
Vor Haartransplantation: Tonsurglatze am Oberkopf
Nach Haartransplantation: Rekonstruktion des Haarwirbels
Nach Haartransplantation: Haarwirbel


1260 Grafts


Vor der Haartransplantation: Rückläufige Haarlinie
Vor der Haartransplantation: Rückläufige Haarlinie
Nach der Haartransplantation: Sehr natürliche Haarlinie
Nach der Haartransplantation: Sehr natürliche Haarlinie


1260 Grafts


Vor Haartransplantation: Geheimratsecken bei langem Haar
Vor Haartransplantation: Geheimratsecken bei langem Haar
Nach der Haartransplantation: Haarlinie bei langem Haar
Nach der Haartransplantation: Haarlinie bei langem Haar


1250 Grafts


Ausgeprägte Geheimratsecken mit beginnender Stirnglatze
Vorher
Neue Haarlinie nach Haartransplantation
Nachher: Neue Haarlinie


1170 Grafts


Geheimratsecken rechts und links vor Haartransplantation
Geheimratsecken rechts und links vor Haartransplantation
Neue Haarlinie nach der Haartransplantation
Neue Haarlinie nach der Haartransplantation

Geheimratsecken links vor Haartransplantation
Geheimratsecken links vor Haartransplantation
Haarwuchs in den Geheimratsecken nach Haartransplantation
Haarwuchs in den Geheimratsecken nach Haartransplantation

Wann das Resultat einer Haarverpflanzung natürlich wirkt

"Ich werde oft gefragt, was ein natürliches Resultat ausmacht. Ich unterscheide hierbei immer zwischen behandeltem Gebiet (Empfängerbereich) und den Entnahmestellen (Spenderbereich) am Hinterkopf:

1. Im Empfängerbereich (z.B. Geheimratsecken, Denkerstirn, Tonsur, etc.) ist eine Haarverpflanzung dann gut gelungen, wenn Aussenstehende das verjüngte Aussehen einer neuen Frisur zuschreiben, ohne den wahren Grund dafür – nämlich das dichtere Haarbild – bewusst zu erkennen. Für ein naturgetreues Resultat müssen mindestens folgende drei Bedingungen erfüllt sein:

  • Die Haarlinie ist leicht unregelmässig und transparent
  • Die Haardichte ist hoch genug um eine Deckung zu erreichen.
  • Der Haarwuchs ist nicht struppig, d.h. das Haar hat die richtige Wuchsrichtung und wächst im richtigen Winkel.

2. In der Spenderregion am Hinterkopf merkt auch der Coiffeur nichts, weil ich bei FUE-Haartransplantation ohne lange Narbe auskomme. Daher ist diese Art von Eingriffen auch bei einem ausgeprägten Kurzhaarschnitt unsichtbar."

Dr. C. von Albertini