FUE Spezialist mit Klinik in Zürich: Dr. von Albertini

Lesen Sie hier, wie Dr. med. von Albertini zum passionierten und innovativen FUE Spezialisten mit Zentrum für Haartransplantationen in Zürich wurde.

Als minimalinvasives Operationsverfahren sind FUE Haartransplantationen äusserst schmerzarm und kosmetisch narbenfrei. Dennoch: Haartransplantationen sind und bleiben chirurgische Eingriffe. Sie sind technisch wie ästhetisch sehr anspruchsvoll und sollten nur von einem spezialisierten Arzt mit der entsprechender Erfahrung und auch Ausbildung in diesem Fachbereich ausgeführt werden.

Als Schweizer Arzt mit langjähriger Erfahrung mit Haartransplantationen bietet Dr. von Albertini dies und vieles mehr.


Jahrelange Erfahrung mit Haartransplantationen Von den Besten weltweit lernen

Dr. med. von Albertini begann sich 2003 in der Haarchirurgie zu spezialisieren und ging dabei nach dem Motto 'von den Besten weltweit lernen' vor. Er hat sich unter anderem von Dr. John P. Cole in den USA in der Technik der FUE Haartransplantation einführen lassen sowie bei Dr. Piero Tesauro und Dr. Carlos Uebel in Brasilien in die FUT Methode der Haarverpflanzung.

Seit 2005 betreibt Dr. von Albertini in Zürich eine Klinik mit Zentrum für Haartransplantation.

Dr. von Albertini am Haartranplantations-Workshop von Dr. Melike Külahçi in Istanbul 2011
Am FUE Workshop 2011 mit Dr. Melike Kulahci
Dr. von Albertini und der Pionier FUE-Haartransplantation, John P. Cole, MD, in der Klinik in Atlanta
Auf Besuch bei Dr. John Cole in Atlanta 2012

Früherer Lebenslauf

Bevor er seine Leidenschaft für die Haarverpflanzung entdeckte, hat sich der Arzt Dr. von Albertini im In- und Ausland bei namhaften Plastischen Chirurgen weitergebildet, unter anderem bei Prof. Ivo Pitanguy, Rio de Janeiro, Dr. Nelson Heller, Porto Alegre, Dr. Christoph Wolfensberger, Zürich.

Die Basis dazu lieferte im Anschluss am medizinischen Staatsexamen 1992 an der Universität Zürich seine mehrjährige chirurgische Erfahrung, unter anderem am Universitätsspital Zürich.

Zur Schönheit der Haarchirurgie

Mit dem PCID® entnommene FUE Grafts hoher Qualität in Aufbewahrungslösung.
Kunstwerk der Natur: Follikuläre Einheiten

"Natürlich ist androgenetischer Haarausfall keine Krankheit. Aber der Leidensdruck vieler betroffener Männer und Frauen ist erheblich.

Wenn ich diesen Menschen zu mehr Lebensqualität helfe und ich ihre zufriedene Gesichter ein Jahr nach dem Eingriff sehe, erfüllt mich das mit grosser Befriedigung – als Mitmenschen, als Arzt, und nicht zuletzt als spezialisierter Haarchirurg, denn: Die moderne FUE Haarverpflanzung, wie ich sie anwende, ist eine anspruchsvolle Form von Mikrochirurgie.

Haarchirurgie ist meine Passion. Ich bin fasziniert von der Eleganz des Eingriffs mit ihren feinen Transplantaten. Ich liebe meinen Beruf und widme ihm daher auch viel Freizeit, wenn ich mich weiter spezialisiere oder mich in die Weiterbildung anderer engagiere. Und das ist auch gut so. Für mich, für die Qualität meiner Arbeit und vor allem für meine Patienten."

 

 

Dr. med. von Albertini


Spezialist für moderne Haartransplantation: Immer auf dem neusten Stand

Damit Patienten auch in der Schweiz von den neuen Methoden der Eigenhaarverpflanzung profitieren können, bildet sich Dr. med. von Albertini konsequent weiter – und zwar auf einem Niveau, das nur einem Haarchirurg mit Arztdiplom vorbehalten ist:

  • Er besucht regelmässig international anerkannte Weiterbildungsveranstaltungen, z.B. des Weltverbands der Haartransplantation (ISHRS, International Society for Hair Restauration Surgery). Entsprechend ist er derzeit der einzige Schweizer Haarchirurg mit dem renommierten ABHRS Diplom für Haartransplantation.
  • Er steht seit Jahren mit internationalen Kollegen im ständigen Austausch. So lernt er immer wieder Neues von ihnen – und sie von ihm. Gerade im hoch spezialisierten Bereich der FUE Haarverpflanzung ist dieser Dialog unerlässlich.
  • Er engagiert sich in der Forschung und in der Fortbildung anderer Haarchirurgen im Bereich der FUE Haartransplantation, z.B. indem er Vorträge hält, Videodokumentationen erstellt oder auch seit 2013 auch als Instruktor in Kursen im Bereich der sanften FUE-Haartransplantation mit dem  tätig ist. Auch das kommt direkt – oder indirekt – den Patienten zugute.

Mehr zur Spezialisierung im Bereich Haartransplantation

Haartransplantations-Chirurg Dr. Piero Tesauro schaut Dr. von Albertini während Operation zu
Dr. Piero Tesauro lässt sich 2013 in die FUE Technik von Dr. von Albertini in Zürich einführen
Dr. von Albertini als Instruktor am FUE Kurs von Dr. Cole am ISHRS-Kongress 2013
Dr. von Albertini als Instruktor in Dr. Coles FUE-Kurs für Ärzte am ISHRS Kongress 2013 in San Francisco
Am Weltkongress der Haartransplantation 2013 hält Dr. von Albertini den Videovortrag "Speeding Up the FUE Routine".
Videovortrag zum Thema FUE am Kongress ISHRS in San Francisco 2013

Persönlich im Einsatz für gute Haartransplantationen: Selbst gemacht hält besser

Dr. von Albertini betreut seine Patienten von der kostenlosen Erstberatung bis zur Nachkontrolle persönlich in seiner Klinik in Zürich. Er operiert seine Patienten während den Haartransplantationen selber, immer mit dem Ziel seinen Patienten in der Schweiz eine hohe Qualität zu gewährleisten

Er hält sich in seinen FUE Haartransplantationen entsprechend an sehr hohen Qualitätsstandards. Als Arzt ist er zudem an die ärztliche Berufsethik gebunden.