Glossar Haartransplantation:von Alopezie bis Wachstumszyklus

Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XY Z


Einträge 1 bis 11 von 11

S:
Safe Donor Zone (Safe Donor Area)
Schlitzöffnungen
Shock Hair Loss
Shock Hair Loss, Shock Loss
Spenderdominanz
Spendergebiet
Stanzmethode
Stichinzisionen
Streifenmethode
Strip Harvesting
Survival Rate
 

Safe Donor Zone (Safe Donor Area)

Gebiet innerhalb des Haarkranzes, innerhalb dessen die Haarwurzeln genetisch bedingt gegen den androgenetischen Haarausfall resistent sind und in 80 % der Patienten über 80 Jahren eine hohe Haardichte aufweist. Verpflanzt man Haarwurzeln aus der sicheren Zone, behalten diese ihre genetische Resistenz gegen DHT und fallen auch am neuen Ort nicht wieder aus. Entnimmt man Haare darüber hinaus, fallen diese Haare nach der Haartransplantation wieder aus. Dies ist vor allem bei grösseren FUE-Eingriffen von grosser Relevanz, da hier die follikulären Einheiten über ein breiteres Gebiet entnommen werden als bei der Streifenmethode (FUT).
See also:
DUPA (Diffuse, Unpatterened Alopecia)
Haarkranz
Haarwurzel